Finale Rock n Rollator 24.06.2017 – And the winner is … RIDE THE BULLET

Categories:Latest News
root

Hallo geneigte Leser- und Zuhörerschaft,
halloooo Ihr Rock´n´Roller da draussen.

Wie bereits kurzfristig heute nacht berichtet, haben wir es tatsächlich geschafft, im Finale des Rock´N´Rollator Wettbewerbs gegen großartige Mitbewerberbands zu bestehen und noch viel mehr, wir haben „dat Dingen“ namens Rollator gewonnen.
Neben dem Siegerpokal – einer Nachbildung des Rollator Maskottchens der Kultkneipe „Anne Tränke“ – haben wir einen Geldpreis, sowie einen Studioaufenthalt als Siegerprämie erhalten.
Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass wir uns darüber riesig freuen, zumal auch die anderen Bands über große Qualität verfügen.
Aber so schlecht waren wir ja dann wohl auch nicht ) , was uns die Publikumsreaktionen und nicht zuletzt das Jury-Urteil gezeigt haben.
Insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht, an diesem Wettbewerb teilzunehmen (klar, als Sieger kann man das immer behaupten, wäre aber auch ohne Platz 1 klasse gewesen).

Wir haben sehr nette Mitmenschen und Musikerkollegen kennengelernt und hoffen natürlich, zukünftig mit der ein oder anderen Combo auch etwas zusammen auf die Beine bzw. Bühne zu stellen.
Des Weiteren möchten wir uns beim Veranstalter, allen voran Michael Krebs, sowie auch Vanessa Reiners, die im Vorfeld die Orga zwischen den Bands koordiniert hatte, recht herzlich bedanken.
Ebenso bedanken wir uns bei der Jury für die sehr positive Bewertung (haben leider nicht mehr die Namen der Jury-Mitglieder behalten. Wer sie kennt oder trifft, bitte unseren Dank nochmal weitergeben/ teilen/ mitteilen)

Und last but not least vielen vielen Dank an das großartige Publikum in Duisburg. Ihr ward einfach geil und laut !!! DANKE !!!!!

Ansonsten viel Spaß noch mit den beigefügten Bildern vom gestrigen Tag.
Audio- und/ oder Videomitschnitte kommen evtl noch später.

Rock´N´Roll is still alive
RideTheBullet

PS: nachfolgend noch die Platzierungen insgesamt:
5. SLUKK
4. CAFE ELECTRIC
3. LOST IN LUCY
2. HOMICIDE INCORPORATED
1. RIDE THE BULLET